Lungenkrebs Therapie Studie
PRESERVE-003

NCT Nummer NCT05671510
Phase 3, Two-stage, Randomized Study of ONC-392 Versus Docetaxel in Metastatic Non-Small Cell Lung Cancers That Progressed on PD-1/PD-L1 Inhibitors
Phase 3
Erkrankung Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs (NSCLC)
Behandlungssituation lokal fortgeschritten oder metastasiert
Therapielinie Zweitlinie
TeilnehmerInnen (weltweit) 600
Hersteller / Sponsor OncoC4

Patientengruppe

In dieser Studie können PatientInnen mit fortgeschrittenem oder metastasiertem, nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) behandelt werden, deren Tumor sich unter Erstlinientherapie mit PD1/PD-L1-Inhibitoren vergrößert hat.

Ziel der Studie

Es soll untersucht werden, ob eine Behandlung mit Gotistobart (ONC-392 /BNT316), einem CTLA-4 Antikörper, bessere Behandlungsergebnisse erzielt als eine Behandlung mit Docetaxel (Standard-Zweitlinientherapie).

Es handelt sich um eine randomisierte Studie. PatientInnen enthalten entweder

  • Gotistobart (Antikörper-Infusion, 3-wöchentlich) oder
  • Docetaxel (Chemotherapie, 3-wöchentlich)

Quellenangabe

Clinicaltrials.gov

Letzte Aktualisierung: 17.01.2024

Möchten Sie wissen, ob Sie für diese Studie in Frage kommen?

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie unverbindlich.

Nur wenn Sie alle Behandlungsoptionen kennen, können Sie eine gute Therapieentscheidung treffen – wir helfen Ihnen dabei.

✅ kostenlos ✅ unverbindlich ✅ deutschlandweit