Myelofibrose Therapie Studie
TRANSFORM-2

NCT Nummer NCT04468984
Study of Oral Navitoclax Tablet in Combination With Oral Ruxolitinib Tablet to Assess Change in Spleen Volume in Adult Participants With Relapsed/Refractory Myelofibrosis (TRANSFORM-2)
Phase 3
Erkrankung Myelofibrose
Behandlungssituation Vorbehandelt mit JAK2-Hemmer
Risikoscore nach DIPSS intermediate-2 oder high risk
TeilnehmerInnen (weltweit) 330
Hersteller / Sponsor AbbVie

Patientengruppe

An dieser Studie können Myelofibrose-PatientInnen mit einer intermediate-2 oder high risk Erkrankung teilnehmen, welche ein unzureichendes Ansprechen auf eine Behandlung mit einem JAK2-Hemmer erreicht haben.

Ziel der TRANSFORM-2 Studie

Es handelt sich um eine randomisierte Studie. Die Wirksamkeit und Verträglichkeit einer Behandlung mit Navitoclax in Kombination mit Ruxolitinib wird verglichen mit einer Therapie nach Wahl des behandelnden Arztes. PatientInnen erhalten entweder:

  1. Navitoclax + Ruxolitinib

oder

  1. Therapie nach Wahl des behandelnden Arztes

Quellenangabe

Clinicaltrials.gov, European Medicines Agency, Herstellerangaben (AbbVie)

Erstellt am: 22.10.2022

Autoren: Cheyenne Collins, Dr. Mridul Agrawal

Möchten Sie wissen, ob Sie für diese Studie in Frage kommen?

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie unverbindlich.

Nur wenn Sie alle Behandlungsoptionen kennen, können Sie eine gute Therapieentscheidung treffen – wir helfen Ihnen dabei.

✅ kostenlos ✅ unverbindlich ✅ deutschlandweit